Agenda

Programm 2017

Wir sind dabei, das Tagungsprogramm für den IT-Sicherheitstag NRW 2017 zusammenzustellen, der in der bereits bewährten Form mit Impus, Basis- und Experten-Fachforen zu Themen aus dem Spektrum Cyberkriminalität, Wirtschaftsspionage sowie aktuelle Gefahrenpotenziale und deren richtige Abwehr stattfinden wird.

Folgende Themen haben wir für Sie zusammengestellt:

  • Angriffsflächen/Angriffsarten (Übersicht)
  • Verteidigungsstrategien
  • Industrie 4.0 - Sichere Produktion, vernetzte Zulieferwelten
  • Prävention aktueller Gefahren
  • Faktor "Mensch" - Awareness, Richtlinien und Regeln
  • EU-DSGV
  • IT-Sicherheitsgesetz
  • Wenn´s brennt - der Notfallplan
  • Digitale Assistenten
  • Smart "X" & Security
  • Kiundendaten im Netz - Big Data, Cloud
  • Forensik / Strafverfolgung - Krisenmanagement

Den Abschluss der Veranstaltung bildet ein Ausflug ins Darknet & Hacking

Außerdem haben Sie auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit, in der "Hack-Akademie" in Rolle eines "Hacker" zu schlüpfen und die firmeneigene Homepage auf Sicherheitslücken zu prüfen.

Wir hoffen, dass wir mit unserer Themenauswahl wieder den "Nerv" treffen und Ihnen ein interssantes Programm anbieten.

Detaillierte Informationen und die zeitliche Gliederung finden Sie in Kürze an dieser Stelle.